Digitale Medien gehören zu einer zeitgemäßen Schulausbildung dazu.

Schon in den Jahrgängen 5 und 6 führen wir alle Klassen in den Umgang mit dem Computer ein. Grundlagen der Textverarbeitung, Internetrecherche und Präsentation der Ergebnisse sind hier Thema und bilden die Basis für den späteren Fachunterricht.

Ab Jahrgang 7 können die Schüler_innen im Wahlpflichtfach Medien detaillierte Erfahrungen im Medienbereich gewinnen und ab Jahrgang 9 wird das Wahlpflichtfach Medien/Informatik angeboten.

Außerdem gibt es im Jahrgang 9 aktuell zwei Medienprofile (Kunst@Medienlayout und Lichtdesign) und im Jahrgang 10 eine Medien-Profilklasse (Smartaid).

Nach fast zwei Jahren Test- und Erprobungsphase gibt es an der Ida Ehre Schule mittlerweile vier Tablet-Klassen.

Der Unterricht kann durch verschiedene Apps und Lernplattformen sehr individuell gestaltet werden. Leistungsstarke und leistungsschwächere Schüler_innen können alle auf ihrem Niveau arbeiten und lernen. Dabei können sie individuell auswählen, welches Material für sie geeignet ist.

Die Medienbeauftragte der Schule ist Laura Fischer. Ihre Aufgabe besteht darin, ein Medienkonzept für die Ida Ehre Schule zu erstellen und Informationsabende zu Themen wie Cybermobbing, Datenschutz, Soziale Netzwerke oder Smartphone u.ä. zu organisieren.

 

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31

Zum Seitenanfang