Corona-Infos (aktualisiert 14.05.2022)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Alle wichtigen Fragen rund um das Thema Corona können auf der Hamburg-Seite (auch in verschiedenen Sprachen) abgerufen werden.

Nehmen Sie bitte auch den neuen Musterhygieneplan (31. Fassung, gültig ab 16. Mai 2022) zur Kenntnis .

Derzeit kommt es in Hamburg zu vielen Infektionen. Teilweise werden auch Kontaktpersonen durch das Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt. Bitte leiten Sie die Mail des Gesundheitsamtes über das Ende der Quarantäne und/oder das negative Testergebnis, wenn Ihr Kind freigetestet wurde, an das Schulbüro weiter:

Unter dem folgenden Link können Sie die Regelungen zum Vorgehen bei der Anordnung von Isolation bei bestätigten Corona-Infektionen bzw. Quarantänen bei Kontaktpersonen nachlesen.

Alle Schülerinnen und Schüler werden zwei Mal in der Woche getestet, Ausnahmen gelten für geimpfte und genesene Schüler*innen.

Die Kantine ist ab Schuljahresbeginn wieder geöffnet und bietet warme Speisen an.

Beachten Sie unbedingt die Regelungen für Reiserückkehrer*innen:

“Alle Reisenden müssen sich nach Rückkehr aus den Ferien und vor Betreten der Schulen selbstständig über die geltenden Infektionsschutzregelungen informieren. Die jeweils geltenden Regelungen sind strikt einzuhalten.” (Quelle: Musterhygieneplan, 28. Fassung, gültig ab 04.04.2022)

Zuständig: Jede Einzelperson

Die letzten Info-Briefe der Schulleitung finden Sie hier (13.01.), hier (16.02.2021) und hier (23.02.2021), Schreiben der Schulleitung vom 12.05.2021 (17.05.2021).

In der Schule stehen CO² Ampeln zur Verfügung, um das Lüften zu unterstützen.

Infos finden Sie auch auf der Webseite der BSB (https://www.hamburg.de/bsb/)

Auf der Internetseite der Schulbehörde finden Sie diese Hinweise auch in weiteren Sprachen (u.a. auf Englisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi,…): https://www.hamburg.de/bsb/14263390/infografiken